> > > > Mylan MyTest Menopause Selbsttest 2 Kits

Mylan MyTest Menopause Selbsttest 2 Kits

von MYLAN
Mylan MyTest Menopause Selbsttest 2 Kits
Test zum Ermitteln der Konzentration des FSH-Hormons im Urin.
14,83 €
-10%
Online-Rabatt
13,34 
Menge Vorrätig!
In den Warenkorb
Bestellt vor 12 Uhr,
Bei Ihnen in 3 Tagen
Beschreibung

Mylan MyTest Menopause Selbsttest 2 Kits

Eigenschaften:
Die Menop. wird durch bedeutende Veränderungen im Hormonhaushalt des weiblichen Körpers verursacht. Die Veränderung beginnt normalerweise ungefähr im Alter von 45 Jahren. Die ersten echten Anzeichen treten dann erst im Alter von ungefähr 55 Jahren auf. Ein unregelmäßiger Menstruationszyklus ist oft das erste Anzeichen für den Beginn der Menop. ( sog. Perimenopause).
Die Menop. ist die Folge davon, dass keine Ovarialfollikel mehr produziert werden und dies führt zu einer erhöhten Konzentration des follikelstimulierenden Hormons (FSH). Die FSH-Konzentration steigt im Laufe der Menop. von Werten unter 20 mUI/mL bis auf Werte um 80 mUI/mL an. Mit dem MyTest Menop. kann eine Konzentration des FSH-Hormons von 25 mUI/mL und darüber im Urin ermittelt werden.

Die Box enthält 2 Kits für die durchführung des Menop.-Tests.

2 hermetisch versigelte Aluminiumschutzbeutel enthalten je:

1 Testgerät für den Menop. FSH Test



1 Trockenmittelbeutel

1 Gebrauchsanweisung

Anwendungsgebiet:
Für Frauen

Gebrauchsanweisung:
Die Schutzbeutel (an der Kerbe) öffnen und nur den FSH-Test herausnehmen. Den kleinen Trockenmittelbeutel entsorgen. Die blaue Lasche in Richtung Pfeil ziehen, damit die Testspitze komplett heraustritt.



Den Test umdrehen, damit das Ergebnisfenster nach oben und die Testspitze nach unten zeigen.

Die Testspitze mindestens 10 Sekunden direkt unter den Urinstrahl halten.



Hinweis: Darauf achten, dass kein Urin in das Innere des Fensters in die Test (T)- und Kontrollbereiche (C) gelangt. Der Urin kann auch in einem sauberen, trockenen Behälter (nicht im Lieferumfang enthalten), der keine Reinigungsmittelrückstände aufweist, gesammelt werden. Die Testspitze anschließend 10 Sekunden mindestens zur Hälfte in den Urin eintauchen, sodass sie komplett durchtränkt wird.

Die Testspitze komplett in den Test einbringen, damit der Urin mit den spezifischen Reaktionsmitteln des Tests in Kontakt kommt.



Den Test auf eine ebene und trockene Fläche mit dem Fenster der Test- (T) und dem Kontrollbereiche (C) nach oben legen. Sicherstellen, dass die Testspitze vollständig im Inneren des Testgerätes verbleibt.



Das Ergebnis nach 10 Minuten ablesen.
Nach 15 Minuten darf das Ergebnis nicht mehr abgelesen werden.
Das Ergebnis wird durch einen Vergleich der Farbintensität der Linie des FSH-Hormons (T) mit der Kontrolllinie (C) ausgewertet.

Das Ergebnis ist positiv, wenn die Testlinie des FSH-Hormons (T) ebenso dunkel oder dunkler als die der Kontrolllinie (C) im Testfenster ist. Dies weist darauf hin, dass die FSH-Konzentration im Urin gleich 25 mUI/mL ist oder darüber liegt. In diesem Fall sollte der Test nach 5 bis 7 Tagen wiederholt werden, da die FSH-Konzentration während Ihres Menstruationszyklus schwanken kann. Ein erneutes positives Ergebnis könnte auf den Beginn der Menop. hinweisen. Wir empfehlen Ihnen, einen Frauenarzt aufzusuchen, um eine endgültige Diagnose zu erhalten.



Das Ergebnis ist negativ, wenn die Kontrolllinie dunkler als die Testlinie (T) des FSHHormons ist. Dieses Ergebnis zeigt an, dass die FSH-Konzentration im Urin unter 25 mUI/mL liegt und die Menop. wahrscheinlich noch nicht eingesetzt hat.



Achtung: Möglicherweise erscheint die FSH-Linie überhaupt nicht.
Das Ergbenis isr ungültig wenn im Fenster keine Kontrolllinie (C) sichtbar ist. Der Test ist ungültig und das Testergebnis kann nicht ausgewertet werden. Es wird empfohlen, den Test mit einem neuen MyTest
Menop. und mit einer neuen Urinprobe zu wiederholen. Die häufigsten Ursachen von ungültigen Ergebnissen sind:
Die Testspitze wurde nicht komplett in das Testgerät zurückgefahren und aus diesem
Grund ist keine Reaktion erfolgt.
Die Testspitze ist zu lange im Urin verblieben.



Vorsichtsmaßnahmen:
Diese Gebrauchsanweisung vor der Durchführung des Tests sorgfältig durchlesen. Der Test führt nur dann zu einem zuverlässigen Ergebnis, wenn die Anweisungen genauestens beachtet werden.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Den Test nicht nach Ablauf des auf der Schachtel und auf dem Schutzbeutel aufgedruckten Verfallsdatums oder bei beschädigter Verpackung verwenden.
Die Zeiten genau einhalten.
Den Test bei einer Temperatur zwischen +4°C und +30°C aufbewahren. Nicht einfrieren.
Den Test nur einmal verwenden.
Test nur für die äußere Anwendung. Nicht einnehmen.
Produkt für die In-vitro-Diagnostik zum persönlichen Gebrauch.
Nach dem Gebrauch alle Komponenten im Hausmüll entsorgen.
Urin von Schwangeren oder Frauen mit Hormonbehandlung nicht verwenden.

Inhalt:
2 Teste
Eigenschaften:
Marke MYLAN
Kategorie Selbsttests
Preis 13,34 €
Bewertungen 4.0/5 (2 Bewertungen)
Gewicht 52 gr
durch eKomi gesammelt Bewertungen
(2)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Alle Kundenbewertungen über Mylan MyTest Menopause Selbsttest 2 Kits wurden von zertifizierten Kunden hinterlasssen und auf eKomi gesammelt
Die auf dieser Seite angezeigten Bewertungen wurden von Personen gesammelt die dieses Produkt bei Newpharma kauften. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Bewertungen wird so maximal versichert.
Da dieses Produkt über wenige Bewertungen in Deutsch verfügt, finden Sie hierunter automatisch übersetzte Bewertungen.
Personen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften ebenfalls:
Beliebte Produkte